Anmeldefristen

Sonnenblume

Da die meisten Angebote der Praxis Baerenpfade auch hier auf dem Gelände stattfinden oder im Wald, ist es mir möglich die Anmeldefristen sehr kurz zu gestalten. Meist sind es nur zwei Tage vorher.

Damit komme ich den Bedürfnissen der Menschen entgegen,  für die es immer schwerer zu werden scheint, sich längerfristig für etwas zu entscheiden und auch zu dieser Entscheidung zu stehen.

Seminare in traumhaften Seminarhäusern, beispielsweise in den Alpen, anzubieten, ist mir aufgrund dieser kurzfristigen Unverbindlichkeit zu meinem großen Bedauern,nicht mehr möglich. Diese Häuser haben Anmeldezeiten von bis zu drei Monaten mit verbindlicher Zusage und entsprechenden Kosten bei Absage der gebuchten Zeit.

Dazu möchte ich Folgendes zu bedenken und zu bespüren geben:
Spiritalität und die Entwicklung und Stärkung von Selbstheilungskräften, sind KEIN kaufbares Gut, dass es an jeder Ecke billig und einfach zu erwerben gibt.

Sie sind ein kosbares Gut und bedürfen des "Sich-Drauf-Einlassens", der inneren Vorbereitung, der Zeit, die sich jeder dafür schenkt, der Hingabe und der Entscheidung etwas für sich zu tun, für die eigene Heilung und das innere Wachstum.

Die inneren Prozesse beginnen schon bei der Entscheidung und der Anmedlung anzulaufen und bereiten uns auf das was kommen wird gut vor.

Die gleichen Dinge sind für mich nötig, damit ich mich gut auf einen Termin, ein Seminar usw. vorbereiten kann, um die Menschen so intensiv und hilfreich zu begleiten wie möglich.

Ich danke hiermit allen Menschen, die bereit sind, sich für die Teilnhame frühzeitig zu entscheiden und bei ihrer Zusage bleiben. Sie schenken sich und mir die Möglichkeit zu Tiefe und großem Wachstum.